Zahlreiche Veranstaltungen in den nächsten Tagen

20. Oktober, ganztags – Bern

Workshop: Im Rahmen der Herbsttagung von OeME stellt Oswald Sigg das bedingungslose Grundeinkommen vor. Mehr dazu im Flyer.


20. Oktober, 13:30 – Zürich

Podiumsdiskussion in der Roten Fabrik: Im Rahmen der «Danach»-Konferenz. Es spricht unter anderem Enno Schmidt, Fachrat der Volksinitiative. Anmeldung hier.


21. Oktober, 17:00 – Baden

Sonntagsgespräch: Ursula Piffaretti, Geri Müller, Cédric Wermuth und Enno Schmidt diskutieren die Volksinitiative kontovers. Big Zis alias Franziska Schläpfer wird als Moderatorin alle zu Wort kommen lassen. Mehr dazu im Flyer.


23. Oktober, 19:30 – Oberuzwil

Wanderausstellung zum Gallusjubiläum 2012: Zum Thema Grundeinkommen wird Enno Schmidt in der Unterkirche Oberuzwil auftreten. Mehr Infos im Flyer.


24. Oktober, 18:45 – Biel/Bienne

Podiumsgespräch: Hat jeder Mensch Anrecht auf ein minimales Grundeinkommen? Mit Ueli Mäder, Stefan Giger und Judith Giovannelli Blocher, mehr dazu auf der Homepage.


25. Oktober, 19:30 – Zürich

Im Rahmen des Festivals Zürich liest `12: Die Bestsellerautorin Judith Giovannelli-Blocher und Daniel Straub im spannenden Gespräch über Engagements, Entscheidungen, Überzeugungen – und über das bedingungslose Grundeinkommen. Mehr Infos hier.


26. Oktober 19:30 – Zürich

Im Rahmen des Festivals Zürich liest `12: Die beiden Buchautoren Christian Müller und Daniel Straub loten mit Jürg Jegge aus, wie die Idee des Grundeinkommens funktioniert, wie sie zur Schweiz passt und ob die Zeit reif dafür ist. Mehr im Flyer.


26./27. Oktober – Solothurn

Die Rudolf Steiner Schule lädt zum Vortrag: Enno Schmidt behandelt in zwei Tagen die Idee des Grundeinkommens zusammen mit Schüler, Lehrer, Eltern und Interesierten. Mehr dazu im Flyer.


31. Oktober, 19:00 – Zürich

Männer.ch lädt zur Diskussion: Mit Männern und Frauen tauscht sich Oswald Sigg über das bedingunslose Grundeinkommen und die Konsequenz für eine zukunftsorientierte Männerpolitik aus. Mehr Infos im Flyer.


6. November, 20:00 – Wattwil

Wohin steuert unsere Gesellschaft? Arbeitspsychologische Überlegungen zum bedingungslosen Grundeinkommen von der Evangelisch-reformierten Kirchgemeinde Mittleres Toggenburg. Referat von Prof. Dr. phil. Dipl.-Psych. theo Wehner Zentrum für Organisations- und Arbeitswissenschafen, ETH Zürich. Mehr Infos im Flyer.


7. November, 19:00 – Zürich

Vorträge von Enno Schmidt und Daniel Straub: organisiert von Studierenden aus Zürich, im Rahmen einer dreitägigen Vortragsserie. Mehr Infos hier.


8. November, 19.30 – Bülach

Grundeinkommens-Kurs: Die Idee polarisiert. Daniel Straub wird die Idee vorstellen, auf Einwände eingehen und mit den Anwesenden diskutieren. Eintritt CHF 25.- Weitere Infos hier.

Leave a comment