From Gegner

Gegenstimmen zum Grundeinkommen

Grundlegend uneinig – Streitgespräch zum Grundeinkommen

«Machen uns die Maschinen reicher oder nehmen sie uns den Lohn der Arbeit? Und ist ein Grundeinkommen die richtige Lösung für die wachsende Schere zwischen Arm und Reich? Die Antworten gehen grundlegend auseinander. Christoph Pfluger moderierte ein Streitgespräch zwischen dem Ökonomieprofessor Reiner Eichenberger von der Universität Fribourg und Daniel Häni, einem der führenden Köpfe hinter…

SRF Club zum Grundeinkommen

Bedingungsloses Grundeinkommen – Utopie oder Chance? «Ein Grundeinkommen für alle, egal ob man arbeitet oder nicht: für die Gegner ein «blauäugiger Sozial-Unsinn», ein Aufruf zu einer «Hängematten-Mentalität», für die Befürworter der Beginn einer visionären, neuen Arbeits- und Gesellschaftsordnung. Was stimmt? Unsere Arbeitswelt verändert sich radikal. Immer öfter übernehmen Roboter unsere Arbeit. Immer weniger Menschen werden…

SRF Virus Kompass – Bedingungsloses Grundeinkommen: Die 13½ Antworten der Befürworter und Gegner

Reena Thelly (Bild oben), Redaktorin bei SRF Virus, hat mit Daniel Häni (Pro) und Joel Bühler  (Kontra) gesprochen und beiden unabhängig die gleichen Fragen zum bedingungslosen Grundeinkommen gestellt: Bedingungsloses Grundeinkommen: Die 13½ Antworten der Befürworter «Daniel Häni ist einer der führenden Köpfe der Initiative für ein bedingungsloses Grundeinkommen. Wir stimmen darüber am 5. Juni ab.…

Bundesrat hat Ängste – Grundeinkommen breit in den Medien

Am Freitag 8. April gab Bundesrat Alain Berset eine Medienkonferenz in Bern. Er erläuterte die Ängste und Bedenken des Gesamtbundesrates und erklärte warum dieser die «Volksinitiative für ein bedingungsloses Grundeinkommen» zur Ablehnung empfiehlt. Die Argument des Sozialministers sind umstritten und regen die Debatte an: SRF Bundesrat: Bedingungsloses Grundeinkommen schwächt Wirtschaft   SRF 10vor10 Fokus Bedingungsloses…

Das bedingungslose Grundeinkommen – realitätsferne Utopie oder praxisnahes Zukunftsmodell?

Streitgespräch zum Grundeinkommen mit dem Buchautor Philip Kovce und dem Philosoph Julian Nida-Rümelin in der Zeitschrift Neue Gesellschaft Frankfurter Hefte: Das bedingungslose Grundeinkommen – realitätsferne Utopie oder praxisnahes Zukunftsmodell? PDF 8 Seiten «Unter einem bedingungslosen Grundeinkommen versteht man eine staatliche, steuerfinanzierte, monatliche Zahlung an alle, unabhängig von Einkommen und Vermögen, auch unabhängig davon, ob die…

Pola rennt #7 – Mir gefällt das Leistungsprinzp – Pascale Bruderer, Ständerätin

Pola sucht die besten Argumente GEGEN ein bedingungsloses Grundeinkommen. Diesmal hat sie die Ständerätin Pascale Bruderer im Bundeshaus in Bern befragt.   Pascale Bruderer | Mir gefällt das Leistungsprinzip Vimeo) Pascale Bruderer | Mir gefällt das Leistungsprinzip (Youtube) «Das wir am Grundsatz etwas ändern, dass Leistung belohnt und entlöhnt werden soll, da bin ich nicht…

Der Himmel kann noch etwas warten

Die in der NZZ mit Sprachwitz geschriebene Kolumne von Sergio Aiolfi polemisiert mit einem Rückgriff auf romantisch religiöse Bilder gegen das bedingungslose Grundeinkommen und findet schliesslich stützende Hilfe bei Karl Marx: «Die Grundeinkommen-Initiative will, dass alle Bewohner der Schweiz monatlich 2500 Fr. erhalten – bedingungslos. Dieser selige Zustand wird angestrebt, bevor der Himmel auf Erden…

Das «Ende der Angst» oder «Entsicherte Handgranate» – Medienschau zur Grundeinkommens-Debatte im Nationalrat

«Die Idee ist zwar eine Utopie, aber kein Hirngespinst. Wir sind überfordert mit Utopien.» Das sagte der Nationalrat Andreas Gross in seinem Votum zur Debatte ums Grundeinkommen im Nationalrat. Die Aufgabe des Nationalrates war, den Schweizer Bürgerinnen und Bürgern eine Abstimmungsempfehlung zu geben. Diese fiel zwar nummerisch sehr deutlich aus (146 NEIN, 14 JA, 12…

Pola rennt #6 – Auch Angestellte können sich selbst verwirklichen – Rudolf Minsch, Chefökonom economie­suisse

Pola sucht die besten Argumenten GEGEN ein bedingungsloses Grundeinkommen. Diesmal ist sie zum Chefökonom des wichtigsten Verbandes der Schweizer Unternehmen gereist. Rudolf Minsch | Auch Angestellte können sich selbst verwirklichen (Vimeo) Rudolf Minsch | Auch Angestellte können sich selbst verwirklichen (Youtube)         “Wir haben in der Schweiz sehr gute Jobs. Viele Leute können…

Pola rennt #5 – Das Grundeinkommen überfordert die Menschen, Patrick Feuz, Chefredaktor

Pola sucht die besten Argumenten GEGEN ein bedingungsloses Grundeinkommen. Diesmal ist sie in Bern bei Patrick Feuz, Chefredaktor der renomierten Tageszeitung „Der Bund“, fündigt geworden: Patrick Feuz | Das Grundeinkommen überfordert die Menschen (Vimeo) Patrick Feuz | Das Grundeinkommen überfordert die Menschen (Youtube) “Das Grundeinkommen würde alles auf den Kopf stellen und die Leute überfordern.”…

Bundesrat nur mit einem Auge

Kolumne von Oswald Sigg zur Botschaft des Bundesrates zur Volksinitiative für ein bedingungsloses Grundeinkommen. Der Beitrag erschien am 23. November 2014 in der Aargauer Zeitung: Bundesrat nur mit einem Auge PDF   «Was würden Sie arbeiten, wenn für Ihr Einkommen gesorgt wäre?» Ein Werbespruch für die Grundeinkommensinitiative. Welches könnten die Antworten im Bundesratszimmer sein? «Da…

Freiheit für alle – Verantwortung für alle andern

Die Politikphilosophin und -beraterin Dr. Katja Gentinetta nimmt sich wiedermal das Grundeinkommen vor. Es scheint sie nachhaltig zu ärgern. Ihr neustes Entsetzen finden Sie auf dem Blog von philosophie.ch Freiheit für alle – Verantwortung für alle andern   Hier der Text von Frau Gentinetta mit einigen Bemerkungen: Die Idee des bedingungslosen Grundeinkommen ist verführerisch einfach:…

Pola rennt #4 – Das Grundeinkommen ist der Weg in die Knechtschaft, Prof. Reiner Eichenberger

Pola ist auf der Suche nach den besten Argumenten GEGEN ein bedingungsloses Grundeinkommen. Diesmal reist sie an die Zürcher Goldküste und trifft den Wirtschaffswissenschaftler Reiner Eichenberger, Prof. für Finanz- und Wirtschaftspolitik: Reiner Eichenberger | Das Grundeinkommen ist der Werg zur Knechtschaft (Vimeo) „Das Grundeinkommen ist nicht befreiend, sondern der Weg in die Knechtschaft.“ Idee, Regie…

Was macht das Grundeinkommen mit dem menschlichen Wesen?

Wie ist das menschliche Wesen? Die Debatte zum Grundeinkommen liefert Antworten. Enno Schmidt reagiert hier auf einen Analyse-Beitrag von Patrick Feuz im Tages-Anzeiger.   Patrick Feuz schreibt im Tages-Anzeiger, die Initiative für ein bedingungsloses Grundeinkommen verkenne das menschliche Wesen. Denn wer nicht mit der Alternative des Existenzverlustes unter Bezahlung zur Arbeit getrieben sei, geriete leicht…