Latest articles

evolve

«Der Mensch ist eine Größe für sich selbst»

Thomas Steininger von der Zeitschrift Evolve sprach mit Enno Schmidt über das bedingungslose Grundeinkommen. Für Schmidt ist das Grundeinkommen nicht nur eine praktische Idee zur Umgestaltung unseres Wirtschafts- und Arbeitssystems, sondern ein Impuls, der die Grundannahmen unserer Kultur transformieren kann: Der Mensch ist eine Größe für sich selbst – Bedingungsloses Grundeinkommen als Kulturimpuls PDF 3…

Georg_Hasler

Wenn Dinge zu Daten werden

«Wir träumen noch von der schönen alten Welt des Handwerks, gleichzeitig verhalten wir uns brav nach den Regeln einer Industriegesellschaft, und tatsächlich leben wir bereits mitten im Informationszeitalter. Unsere alten Vorstellungen, gültigen Gesetze und die neue technische Realität passen nicht mehr zusammen.» Das resümiert Georg Hasler in seinem Buch «Blütenstaubwirtschaft», einer «Phänomenologie der Technik», welche…

haeni_daniel

„Faul wird nur, wer keinen Sinn sieht“

Interview mit Daniel Häni in der Zeitschrift ENORM:   Die Euro-Zone ist momentan in Aufruhr. Viele Deutsche äußern die Angst, dass ihr Geld in die Finanzierung eines anderen Staates fließt. Ist da die Diskussion um ein bedingungsloses Grundeinkommen richtig?   Ja, sicher. Denn das bedingungslose Grundeinkommen veranschaulicht, wie wir zusammenleben. Wir versorgen uns heute nicht…

florenz

Bedingungen in der Einführung der Bedingungslosigkeit?

Che Wagner berichtet von der Konferenz „The Future of Basic Income Research“, die am 26. Juli in Florenz/Italien stattfand:   Forscherinnen und Forscher aus den meisten Regionen Europas und aus den USA haben sich auf Einladung des Europäischen Elite-Instituts „New Economic Thinking“ zum Thema Grundeinkommen debattiert. Es ging um die Frage, welche Aspekte des bedingungslosen…

enno.schmidt

Willkommen auf der Erde

„Der Gedanke eines bedingungslosen Grundeinkommens führt dazu, alles neu wahrnehmen zu müssen. Der Gedanke lässt eine Kraft aufleben, dass man sich zutraut, selbst wahrzunehmen, sich ernst zu nehmen, denn er heißt willkommen. Er spricht Wesen und Wert zu, nicht erst als Funktion, nicht erst in einer Nische zum Überleben, in Unterordnung und Erfüllung von was.…

korea_1

Internationaler Kongress zum Grundeinkommen in Korea

Enno Schmidt berichtet aus Seoul:   Der internationale Grundeinkommenskongress in Seoul am 19. Und 20. Juni war ein Auftakt für den großen BIEN Kongress im nächsten Sommer dort. Die Idee des bedingungslosen Grundeinkommens wird in Südkorea vor allem von Professorinnen und Professoren der Wirtschafts-, Sozial- und Politikwissenschaften getragen und von einzelnen Politikern, wie der Vorsitzenden…