From Adrienne Goehler

Soziale Zukunft – Das Grundeinkommen – Die Debatte

Das bedingungslose Grundeinkommen wird inzwischen weltweit diskutiert. Die deutschsprachige Debatte verleiht der Idee seit gut zehn Jahren zunehmende Kraft. Philip Kovce hat nun 30 Texte von 30 Autoren der Grundeinkommensdebatte in dem Band «Soziale Zukunft» herausgegeben. Über das bedingungslose Grundeinkommen erscheinen tagaus, tagein Essays, Meldungen, Kommentare. Die Debatte ist rege und nicht selten auch unübersichtlich…

Lange Nacht des Grundeinkommens – Theater Basel

Die Schweiz ist das erste Land, welches im Juni 2016 über die Einführung eines bedingungslosen Grundeinkommens abstimmt. Sozialisten und Kapitalisten, Liberale und Konservative, Unternehmer und Gewerkschafter bekämpfen den Vorschlag – und begeistern sich für ihn. Wir diskutieren mit Gästen aus Politik, Wirtschaft und der Kulturbranche über die wichtigsten Fragen einer revolutionären Idee.   LANGE NACHT…

Lange Nacht des Grundeinkommens

  MAXIM GORKI THEATER BERLIN Mo 07.12.2015 18:00 – 01:00 Foyer Eintritt frei! ZUM PROGRAMM Die Schweiz ist das erste Land, welches 2016 über die Einführung eines bedingungslosen Grundeinkommens abstimmt. Die Idee ist, jenen Teil des Einkommens, den man unbedingt zum Leben braucht, bedingungslos zu gewährleisten. Sozialisten und Kapitalisten, Liberale und Konservative, Unternehmer und Gewerkschafter…

Kultur – Koste es, was es wolle!

Interessante Doku zur Finanzierung von Kulturarbeit mit Fluchtpunkt bedingungsloses Grundeinkommen (ab Min. 48). SRF: Sternstude ARTE+7 Youtube Version Bild – Bernadette la Hengst: «Jeder hat ein Anrecht auf ein Grundeinkommen».    

Nationaltheater Mannheim – Utopie Station

    Veranstaltung zum Grundeinkommen im Nationaltheater Mannheim Freitag 24. Januar 2014 – 19:30 Uhr LEBEN OHNE LOHN ‒ UTOPIE GRUNDEINKOMMEN „Lange Zeit hieß es, die Arbeit geht uns aus. Nun feiert die Regierung plötzlich Vollbeschäftigung. Aber ist Arbeit überhaupt noch so wichtig? Das bedingungslose Grundeinkommen propagiert die Abkopplung von Erwerbsarbeit und Existenz, Freiheit von…

Interaktive Dokumentation über das bedingungslose Grundeinkommen

Eine Gruppe von Freunden, die im Bereich Kunst, Design, Film und Politik tätig sind haben sich im letzten halben Jahr intensiv mit der Idee des bedingungslosen Grundeinkommens beschäftigt. Daraus entstand eine umfangreiche Video-Dokumentaion, die interaktiv angeschaut werden kann: www.bge-interaktive.de   Die Autoren über das Projekt: „Aus diesem Interesse heraus entstand sehr bald die Idee, das…

Adrienne Goehler

  Adrienne Goehler ist Kuratorin und Autorin und war Kultur- und  Wissenschaftssenatorin in Berlin und Präsidentin der Kunsthochschule in Hamburg. Sie plädiert aus der Sicht der Kunst für das Grundeinkommen. In ihrem Buch Verflüssigungen (Wege und Umwege vom Sozialstatt zur Kulturgesellschaft, Campus 2006) beschreibt sie das Grundeinkommen als Perspektive des 21. Jahrhunderts: „Deutschland hat ein…

Grundeinkommen – ein Kulturimpuls

Ein Film-Essay von Daniel Häni und Enno Schmidt (2008) 100 Min. „Ein Einkommen ist wie Luft unter den Flügeln!“ so beginnt der Film. Sollte das für jeden bedingungslos sein? Kann es das geben: ein wirtschaftliches Bürgerrecht? Der Film ist packend, bewegt, berührt und kommt gerade da auf den Punkt, wo es um reine Vernunft geht.…

Plakat-Serie zum Grundeinkommen – Adrienne Goehler

Die Initaitive Grundeinkommen startet in loser Folge eine Plakat-Serie mit prägnanten Statements zum Grundeinkommen: Der Anfang macht Adrienne Goehler: Der Rohstoff des 21. Jahrhunderts ist die Kreativität Das PDF steht für Ausdruck und Vervielfältigung zur freien Verfügung!