Schreib Geschichte – sammle Unterschriften

g.g.schreib_2

 

Jetzt ist sie da, die nächste Runde!
Stand der Unterschriften: 100’000 am 21. April.
30’000 mehr als am Tag nach dem Fest von 100×100 am 21. Januar.
100’000 Unterschriften, das soll der Stand sein, mit dem der Sommer kommt.

www.generation-grundeinkommen.ch

Jeder kann sich auf der gerade aufgemachten Projekt-Website von Generation Grundeinkommen ein Päckli nehmen zu 50, zu 100, zu 500 oder 1.000 Unterschriften. Jeder kann Freunde, Bekannte und andere ansprechen, ein Päckli zu übernehmen. Unterschriften sammeln – und Unterschriftensammler sammeln. Auch Unternehmen, Verbände, Organisationen können das sein. Jeder trage seine Päckli bei. Auf zum Hunderttausender!

 

g.g..schreib.geschichte

Auf der neuen Website sieht man, wer schon ein Päckli übernommen hat und was für eines. Man kann auch mehrere nehmen. Oder Menschen finden, die zu mehreren eines nehmen.

Wir wollen bis zum 21. April diesen Stand der 100’000 erreichen, damit im Sommer die Sonne scheint. Damit wir sommerlich entspannt die dann noch fehlenden 20.000 Unterschriften bis zum 1. August einholen. Damit die Tinte aufs Papier kommt und jede Unterschrift eine Geschichte schreibt, die weiterführt. – Päckli schnüren und los geht’s.

 

F

Voici la nouvelle action!
Objectif: 100’000 signatures le 21 avril.
30’000  de plus que le lendemain de la fête des 100 x 100 du 21 janvier.
100’000 signatures pour aller vers l’été.

www.generation-grundeinkommen.ch

Sur la page Web qui vient d’être créer chacun peut prendre un paquet de 50, de 100, de 500 ou de 1000 signatures à collecter. Chacun peut proposer à des amis, des connaissances ou à d’autres personnes de prendre la responsabilité d’un paquet.

Récolter des signatures et récolter des récoltants de signatures. Il peut aussi s’agir d’entreprises, d’associations ou d’organismes. Chacun contribue avec ses paquets. En route pour les 100’000 !

Sur la nouvelle page Web nous pouvons voir qui a déjà pris un paquet et lequel.L’on peut aussi en prendre plusieurs ou partager un paquet à plusieurs.

Nous aimerions atteindre ce but des 100’000 jusqu’au 21 avril pour que le soleil brille en été. Ainsi nous  pourrons  rassembler de manière détendue les 20’000 signatures manquantes jusqu’au 1er août. Que l’encre s’imprime sur le papier et que chaque signature écrive une histoire qui nous nous fait avancer.  Ficelons nos paquets et en route!

 

Leave a comment