From unternehmen mitte

Ist Fleiß noch eine Tugend?

Interview mit Daniel Häni im Rahmen der Veranstaltungsreihe FAQ Bregenzerwald «Potentiale für eine gute Zeit» 2017: Ist Fleiß noch eine Tugend?   «Daniel Häni betreibt in Basel das „unternehmen mitte“, das größte Kaffeehaus der Schweiz, das sich auch als Impulsgeber für den Kultursektor versteht. Dank Hänis Initiative gab es 2016 in der Schweiz die weltweit…

«Mit Grundeinkommen hätte Trump nie gewonnen»

Interview mit Daniel Häni in der Handelszeitung: «Vor sechs Monaten wurde Daniel Hänis Grundeinkommens-Initiative abgelehnt. Nun spricht er von einer zweiten Abstimmung, seiner Verachtung für die Work-Life-Balance und einem Grundeinkommen in den USA. 23 Prozent: Knapp ein Viertel der Schweizer Stimmbürger gab am 5. Juni ein Ja für das bedingungslose Grundeinkommen ab. Das ist ein…

DER SPIEGEL: Wohltat für alle

Ausfühlicher Bericht zum bedingungslosen Grundeinkommen im SPIEGEL. Thomas Brauck sprach mit Daniel Häni, Erik Brynjolfsson, Wolfgang Engler, Clemens Fuest und Thomas Straubhaar «Das bedingungslose Grundeinkommen soll nicht nur dem Einzelnen ein Leben ohne Existenzangst ermöglichen, sondern auch die Folgen der Digitalisierung und Robotisierung mildern. Aber geht das?» Wohltat für alle PDF 5 Seiten   «Daniel…

Bedingungsloses Grundeinkommen «Es hat genug für alle!»

Grosse Reportage in der NZZ von Seraina Kobler: «Sie wollen nicht weniger als die Zukunft der Arbeit revolutionieren: die ‚Generation Grundeinkommen‘. Eine Reise ins Kampagnen-Labor in den Hallen einer ehemaligen Bank in Basel.» Bedingungsloses Grundeinkommen «Es hat genug für alle!»   «Zu den ideologischen Vätern Daniel Häni und Enno Schmidt sind rund zwanzig Aktivisten aus…

Ethik heute: Geld haben, um zu arbeiten

Portrait über das unternehmen mitte in Basel beim Netzwerk Ethik heute: Geld haben, um zu arbeiten   Ausschnitt: „Das unternehmen mitte und die Person Daniel Häni sind unmittelbar verbunden mit der Idee des bedingungslosen Grundeinkommens. Das Kaffeehaus ist der Kristallisationspunkt des Engagements in der Schweiz. Häni und Enno Schmidt sind die Gründer der Schweizer Volksinitiative,…

Der Spielverderber – Interview mit Daniel Häni

GDI Impuls: Eine Mehrheit bei der Volksabstimmung zum bedingungslosen Grundeinkommen im Jahr 2016 zu erwarten, wäre blauäugig. Aber schon bei Zustimmungsquoten von mehr als 25 Prozent prognostizieren die Initiatoren einen Durchbruch für die Grundeinkommensidee in den kommenden zwei Jahrzehnten. Ob die Abschaffung jedes ökonomischen Drucks eher zu dekadenten Zuständen wie im alten Rom oder zu…

Mittel oder Zweck

Interview mit Daniel Häni im aktuellen trans magazin, Zeitschrift der Architektabteilung der ETH Zürich. Im Gespräch geht es um das bedingungslose Grundeinkommen, den biografischen Bezug zur Architektur, um das Kaffeehaus, Arbeitsmotivation, Vertrauen, Hierarchie, Zweifel und um neue Unternehmensformen: MITTEL ODER ZWECK (PDF 4 Seiten)   Ausschnitt: tr: Vertrauen baut Hierarchien ab, Kontrolle baut Hierarchien auf……

Bayerisches Fernsehen – Das Grundeinkommen für jeden

Der Reporter Rainer Maria Jilg nimmt ein Geldbad im Safe der ehemaligen Schweizerischen Volksbank   Beitrag zum bedingungslosen Grundeinkommen im Bayerischen Fernsehen: Nie wieder arbeiten? Das Grundeinkommen für jeden (45 Minuten)   Rainer Maria Jilg hat nach Antworten gesucht, Befürworter und Kritiker getroffen und mit Familien und einzelnen Bürgern gesprochen und gerechnet, wie sich ihr…

1:12 und bedingungsloses Grundeinkommen im Vergleich

Ein Artikel in der BZ vergleich die beiden Volksinitiativen 1:12 und bedingungsloses Grundeinkommen und spekuliert über deren Basler Wurzeln: Initiativen zum 1:12 und zum Grundeinkommen haben Ursprung am Rheinknie   Ausschnitt: Doch wird die Initiative auch von den Baslern unterstützt? Wagner – dessen Vorname übrigens tatsächlich Che ist – betont: «Jeder neunte Stimmberechtigte im Kanton…

Schreib Geschichte – sammle Unterschriften

  Jetzt ist sie da, die nächste Runde! Stand der Unterschriften: 100’000 am 21. April. 30’000 mehr als am Tag nach dem Fest von 100×100 am 21. Januar. 100’000 Unterschriften, das soll der Stand sein, mit dem der Sommer kommt. www.generation-grundeinkommen.ch Jeder kann sich auf der gerade aufgemachten Projekt-Website von Generation Grundeinkommen ein Päckli nehmen…

Generation Grundeinkommen – Herzliche Einladung zum Fest

  HERZLICHE EINLADUNG Generation Grundeinkommen Fest und Happening am Samstag 22. Dezember 2012 Im unternehmen mitte in BaselAb 10h vor dem Haus und in der Stadt den ganzen Tag Unterschriften sammeln Ab 13h im Salon köstliches Essen, Trinken und Gespräche. Am Abend im Kaffeehaus: 20h Zirkus FahrAway 21h Prekmurski Kavbojci 23h Elia Rediger von The…

Pragmatiker mit Visionen

(Foto: Pino Covino)   Die Basler Zeitung berichtet zur Lancierung der Volksinitiative mit einem Portrait von Daniel Häni unter dem reisserischen Titel: Hausbesetzter, Unternehmer, Utopist Benutzen Sie nach belieben die Kommentarfunktion bei der Basler Zeitung!   Ausschnitt aus dem Artikel von Alan Cassidy Die nun lancierte Volksinitiative, die ein Grundeinkommen in der Verfassung festschreiben will,…

Volksinitiative zum bedingungslosen Grundeinkommen im Bundesblatt publiziert!

  Heute Mittwoch am 11. April 2012 ist die Eidgenössische Volksinitiative „Für ein bedingungsloses Grundeinkommen“ im Bundesblatt publiziert worden. Bundesblatt  (PDF 4 Seiten) Damit beginnt die offizielle Phase der Unterschriftensammlung. Die Initiative kommt zustande, wenn innerhalb von 18 Monaten 100’000 gültige (beglaubigte) Unterschriften gesammelt werden. Natürlich hoffen wir das in kürzerer Zeit zu schaffen. Das…

Beobachter Spezialausgabe: Ideen und Visionen für die Zukunft der Schweiz

Wie weiter? Das fragt der Beobachter und zeigt in einer Spezialausgabe Ideen und Visionen für die Zukunft der Schweiz. Dafür hat der Journalist Peter Johannes Meier sich mit Daniel Häni und Daniel Straub im unternehmen mitte getroffen und über das bedingungslose Grundeinkommen gesprochen. Hier der Text als PDF: EINKOMMEN FÜR ALLE Die inszenierten Bilder hat…

Der Turmbauer zu Basel

Der Chefreporter der TAZ, Peter Unfried, hat Enno Schmidt und mich in Basel besucht und ich habe ihn während der Woche des Grundeinkommens in Berlin – im Cafe MARX übrigens – getroffen. Aus den anregenden Gesprächen ist folgender Artikel entstanden: Der Turmbauer zu Basel PDF Das Foto ist von Stefan Pangritz Die goldige Schaufel stammt…