From Gespräche

Das bedingungslose Grundeinkommen – realitätsferne Utopie oder praxisnahes Zukunftsmodell?

Streitgespräch zum Grundeinkommen mit dem Buchautor Philip Kovce und dem Philosoph Julian Nida-Rümelin in der Zeitschrift Neue Gesellschaft Frankfurter Hefte: Das bedingungslose Grundeinkommen – realitätsferne Utopie oder praxisnahes Zukunftsmodell? PDF 8 Seiten «Unter einem bedingungslosen Grundeinkommen versteht man eine staatliche, steuerfinanzierte, monatliche Zahlung an alle, unabhängig von Einkommen und Vermögen, auch unabhängig davon, ob die…

Freiheit für alle – Verantwortung für alle andern

Die Politikphilosophin und -beraterin Dr. Katja Gentinetta nimmt sich wiedermal das Grundeinkommen vor. Es scheint sie nachhaltig zu ärgern. Ihr neustes Entsetzen finden Sie auf dem Blog von philosophie.ch Freiheit für alle – Verantwortung für alle andern   Hier der Text von Frau Gentinetta mit einigen Bemerkungen: Die Idee des bedingungslosen Grundeinkommen ist verführerisch einfach:…

Bedingungsloses Grundeinkommen – Utopie mit Chancen?

Das Café des Arts in Winterthur lädt ein zu Bedingungsloses Grundeinkommen – Utopie mit Chancen? Mittwoch, 22. Oktober 2014 Baröffnung um 19 Uhr, Beginn Diskussion um 19:30 Kunsthalle Winterthur, Marktgasse 25 Wie wäre es, wenn jeder Mensch, staatlich verordnet, ein bedingungsloses Grundeinkommen erhielte? Würde dadurch der Antrieb zu arbeiten verloren gehen oder würde die Motivation…

Buch Basel: Alternativen gefragt – oder weiter so?

Alternativen gefragt – oder weiter so?   Sa, 26.10.2013 11:00 Ort: Volkshaus, Festsaal Braucht die Schweiz fundamental neue Denkansätze oder eher Anpassungen auf dem bekannten Weg? Wieso stösst die Idee des Grundeinkommens auf so viel Resonanz, obwohl sie vor wenigen Jahren noch als utopisch galt? Sind die vielen neu entstandenen Bewegungen (wie occupy, Neustart, etc.)…

Podiumsdiskussion: Nur wer arbeitet soll auch essen?

  Einladung Podiumsdiskussion Donnerstag, 18. Oktober 2012, 18.30 – 20.15 Uhr, anschliessend Apéro Zentrum Karl der Grosse, Grosser Saal, Kirchgasse 14, 8001 Zürich, Einführung und Moderation: Dr. Jeannette Behringer, Fachstelle Gesellschaft & Ethik, Ev.-ref. Landeskirche Diskussion: Daniel Häni, Unternehmer, Basel Dr. Antje Schrupp, Politikwissenschaftlerin und Journalistin Frankfurt Dr. Carsten Köllmann, Philosophisches Seminar Universität Zürich Nele…

Wie kann ein bedingungsloses Grundeinkommen finanziert werden?

  Mittwoch 17. Oktober 2012 Uni Basel, Kollegienhaus, HS 102 Türöffnung: 19:00 Vortragsbeginn: 19:15 Vortragender: Daniel Häni Es ist an der Zeit, unsere Gesellschaft klüger zu organisieren. Anstatt im Überfluss zu jammern können wir die enormen wirtschaftlichen Fähigkeiten und Möglichkeiten in mehr Lebensqualität für alle verwandeln. Grosszügig und weitsichtig. Mit mehr Chancengleichheit für alle. Eine…

Adolf Muschg zum bedingungslosen Grundeinkommen

  Grosse Veränderungen fangen immer beim Einzelnen an. Bin ich das, was ich habe werden wollen? Enno Schmidt im Gespräch mit Adolf Muschg Der Mensch beginnt da, wo er etwas nicht muss. Adolf Muschg   Weitere Beiträge von Adolf Muschg zum Grundeinkommen Beitrag bei Youtube anschauen

Schwarzmarkt in Bern

  Schwarzmarkt für nützliches Wissen und Nicht-Wissen Nr. 15 Freitag 7. September 2012, 20:00 Uhr Vidmarhallen / Vidmar + Konzert Theater Bern Check-In ab 19:00 Uhr geöffnet Eintritt frei! Expertengespräche 1.- CHF u.a. mit Daniel Häni „Sozial ist, was Arbeit erledigt, oder: Was würden Sie unternehmen, wenn für Ihr Einkommen gesorgt wäre?“ Sophie-Thérèse Krempl „Grundeinkommen…

Eine freie Einkommensform zum Leben

  Einladung zum Sonntagsgespräch über eine freie Einkommensform zum Leben Sonntag 26. August 2012, 11.00 – 15.30 Scala Basel, Freienstrasse 89, Freier Eintritt   Mit Ursula Piffaretti, Enno Schmidt, Daniel Häni, Urs Bihler, Ismael Schmid und Prof. Dr. Walter Kugler. Flyer mit detailiertem Programm PDF

Gewerkschaft UNiA diskutiert das bedingungslose Grundeinkommen

  Dienstag, 26. Juni, 19 Uhr UNiA, 1. Stock, Rebgasse 1, Basel Bekommt bald jede in der Schweiz wohnhafte Person ein staatliches Grundeinkommen? Was steckt hinter dieser Idee? Und was spricht dagegen? Streitgespräch mit Diskussion – Enno Schmidt, Initiant der Volksinitiative – Doris Bianchi, stv. Leiterin SGB Einladung als PDF

Debatte in Bern: Vom Recht auf Arbeit zum Recht auf Einkommen?

  Hotel Bern in Bern, Mittwoch, 20. Juni, 20 Uhr In der Bundeshauptstadt treffen sich zwei bewandte Grundeinkommens-Befürworter – Enno Schmidt und Oswald Sigg – mit einem ebenso bewandten und überzeugten Gegner des Vorschlages – Daniel Lampart. Eine flammende und kontroverse Debatte darf erwartet werden. Beiträge von Daniel Lampart gegen das bedingungslose Grundeinkommen: Grundeinkommen: Gut…

Daniel Häni zu Gast im Kaffeehaus bei Gallus Hufenus

Gallus Hufenus in seinem Kaffeehaus in St. Gallen   Monatsgast: Freiheit Daniel Häni ist einer der Väter der lancierten Volksinitiative für ein „bedinungsloses Grundeinkommen“. Er sieht darin den nächsen Schritt in der Weiterentwicklung der Demokratie. Es geht darum bedingungslos zu machen, was man unbedingt zum Leben braucht. Ein gesellschaftliches Update und ein Kulturimpuls. Im Talk…

Sonntags-Matinees mit Enno Schmidt und Ursula Piffaretti

  Herzliche Einladung zum Sonntagskino – eine besondere Matinee zu einer freien Einkommensform zum Leben. Film und Piblikumsdiskussion. Mit Enno Schmidt und Ursula Piffaretti Sonntag 17. Juni in Bern, Kino Splendid Sonntag 24. Juni St. Gallen, Kino cinedome 8 Sonntag 1. Juli, Luzern, Kino maxx 5 Jeweils 11.00 – 14.00 Uhr Reservation: [email protected] Flyer als…