Bedingungsloses Grundeinkommen – Möglichkeit oder Utopie?

Eine Veranstaltung der Stiftung Bildung der SP in Zürich:

Bedingungsloses Grundeinkommen – Möglichkeit oder Utopie?
Geld bekommen ohne etwas dafür zu tun? Klingt zu schön, um wahr zu sein. Aber ist das möglich? Ist ein «Bedingungsloses Grundeinkommen» finanzierbar? Und wollen wir das überhaupt, oder setzen wir damit nicht doch völlig falsche Anreize? Wer ginge denn überhaupt noch arbeiten? Wer würde sich noch weiterbilden? Und noch einmal: Wer glaubt ernsthaft, eine solche «Utopie» sei finanzierbar, wo wir doch überall sparen müssen?

mit Oswald Sigg, Publizist und ehem. Bundesratssprecher,
und Enno Schmidt, Autor und Filmemacher

Donnerstag, 14. November 2013, 19.30 bis 21.30 Uhr,
Grosser Saal, Gartenhofstrasse 15, Zürich
(Mit Anmeldung)

 

671743_orig
Enno Schmidt

Leave a comment