From Peter Ulrich

Was ist «zivilisierte Marktwirtschaft»?

Der Wirtschafts-Ethiker Peter Ulrich ist Professor an der Universität St. Gallen und plädiert für eine zivilisierte Marktwirtschaft. In einem Radio-Interview bei DRS 4 aktuell vertieft und klärt er grundsätzliche Begriffe. Er spricht sich dabei auch für das bedingungslose Grundeinkommen aus. „Wir brauchen mehr emanzipatorische Gesellschaftspolitik und weniger kompensatorische Sozialpolitik. Also weniger Umverteilung im Nachhinein.“ Prof.…

Doktorarbeit von Eric Patry

Eric Patry legt an der Universität St. Gallen bei Prof. Peter Ulrich eine bemerkenswerte Doktorarbeit zum Grundeinkommen vor. Die umfangreiche Studie erscheint die Tage als Buch beim Haupt Verlag in Bern. Die Arbeit zeigt, das die Idee des Grundeinkommens nicht neu erfunden werden muss, sondern in der bürgerschaftlichen und republikanischen Tradition und Kultur der Schweiz mannigfaltig angelegt ist und daran angeknüpft werden kann. Das bedingungslose Grundeinkommen in der Schweiz Eine republikanische Perspektive

Grundeinkommen – ein Kulturimpuls

Ein Film-Essay von Daniel Häni und Enno Schmidt (2008) 100 Min. „Ein Einkommen ist wie Luft unter den Flügeln!“ so beginnt der Film. Sollte das für jeden bedingungslos sein? Kann es das geben: ein wirtschaftliches Bürgerrecht? Der Film ist packend, bewegt, berührt und kommt gerade da auf den Punkt, wo es um reine Vernunft geht.…