From Ueli Mäder

Grundeinkommen ist Titelthema beim Beobachter

 Das vielbeachtete Schweizer Magazin Beobachter widmet diese Woche seine Titelgeschichte den Fragen zum Grundeinkommen: Die Initiative zur Einführung des bedingungslosen Grundeinkommens ist zustande gekommen. Eigentlich geht es dabei um die Frage: Wie soll der Schweizer Sozialstaat künftig organisiert sein? Geld für alle: Kann das gutgehen?   Aufschlussreich sind auch die zahlreichen Pro/Kontra Statements zu den…

Das Grundeinkommen am Goetheanum

Am letzten Samstag kamen rund 300 Besucher zur Konferenz über das bedingungslose Grundeinkommen ans Goetheanum in Dornach. Ein neuer 30minütiger Film von Enno Schmidt, «Stimmen zum Grundeinkommen», feierte auf der grossen Leinwand im Grundsteinsaal Premiere. Wir haben den Filmemacher zu der Tagung befragt. Die Paneldiskussionen war stark besetzt: Was kannst du uns davon berichten? Auf…

Professoren sprechen über das Grundeinkommen

Prof. Ueli Mäder, Ordinarius für Soziologie an der Universität Basel im Gespräch mit Prof. Theo Wehner Arbeits- und Organisationspsychologe an der ETH Zürich.   „Wir sehen bei den Kritikern, sie sind wirklich schlichtweg dogmatisch.“ Theo Wehner „Denken ist entdecken und nicht nur reproduzieren, was schon in meinem Hinterkopf ist.“ Ueli Mäder „Extrinsische Motivation führt eher…

Stimmen zum Grundeinkommen

  Ein Film von Enno Schmidt (32 Min) Enno Schmidt ist einer der Autoren des Film Grundeinkommen – ein Kulturimpuls (2008). Nun ist Enno Schmidt in den letzten beiden Jahren (2011/12) in Hinblick auf die Volksinitiative vielfach durch die Schweiz gereist und hat Stimmen zur Idee des bedingungslosen Grundeinkommen eingefangen. Der Film zeigt eine breite…

Schwarzmarkt in Bern

  Schwarzmarkt für nützliches Wissen und Nicht-Wissen Nr. 15 Freitag 7. September 2012, 20:00 Uhr Vidmarhallen / Vidmar + Konzert Theater Bern Check-In ab 19:00 Uhr geöffnet Eintritt frei! Expertengespräche 1.- CHF u.a. mit Daniel Häni „Sozial ist, was Arbeit erledigt, oder: Was würden Sie unternehmen, wenn für Ihr Einkommen gesorgt wäre?“ Sophie-Thérèse Krempl „Grundeinkommen…

Grundeinkommen in der ARENA andiskutiert – erste Fazite

Arena vom 27.04.2012     In der ARENA-Sendung vom 27. April 2012 wurde die Eidgenössische Volksinitiatie „für ein bedingungsloses Grundeinkommen“ (an)diskutiert. Würden die Menschen dann noch arbeiten, wenn sie monatlich ein bedingungsloses Grundeinkommen von 2500.- Franken bekommen? Wie wäre das zu finanzieren? Was würde es für die Schweiz perspektivisch bedeuten? Geld für alle: Vision oder…

Grundeinkommen in der ARENA des Schweizer Fernsehen

  Zusammenfassung in der Tagesschau „Ob in Zukunft weiterhin Leistung nach der heutigen, monetären Definition entlöhnt wird oder ob andere Ideen mehrheitsfähig werden, bleibt offen. Die sehr unterschiedlichen Verständnisse von Arbeit oder Leistung zeigen, es besteht Diskussionsbedarf. Grösster Knackpunkt scheint die Finanzierung. Die Debatte ist lanciert.“   Daniel Straub stellt Herrn Strahm eine aufschlussreiche Frage:…