From Judith Giovanelli-Blocher

Ändert ein bedingungsloses Grundeinkommen die Arbeitsmotivation?

  Die Aargauer Zeitung berichtet über die Veranstaltung vom 18. Oktober in Aarau: Ändert ein bedingungsloses Grundeinkommen die Arbeitsmotivation?   Ausschnitt: «Es muss sich etwas ändern an unserem System», sagte Ursula Devatz, Ärztin und Psychiaterin. Ein bedingungsloses Grundeinkommen könnte viel Leid, Demütigungen und juristische Arbeit ersparen, die heute nebst der medizinischen Arbeit nötig sind. Daniel…

Ankommen – Klarkommen – Freikommen – Veranstaltung zum Grundeinkommen in Aarau

Samstag 18. Oktober 14.00-18.30 Ziegelrain 2, Aarau Veranstaltungsflyer (PDF)   Veranstaltungsprogramm 14.00 Willkommen Grundeinkommen! Kristina Eva Schwabe, freie Publizistin 14.05 Grundeinkommen und die Menschen Enno Schmidt, Künstler, Mitbegründer der Initiative 14.30 Grundeinkommen und die Gesundheit Ursula Davatz, Ärztin, Psychiaterin und Systemtherapeutin 15.00 Disput – Grundeinkommen und die Wirtschaft Daniel Knecht, Präsident Aargauische Industrie- und Handelskammer…

Grundeinkommen ist Titelthema beim Beobachter

 Das vielbeachtete Schweizer Magazin Beobachter widmet diese Woche seine Titelgeschichte den Fragen zum Grundeinkommen: Die Initiative zur Einführung des bedingungslosen Grundeinkommens ist zustande gekommen. Eigentlich geht es dabei um die Frage: Wie soll der Schweizer Sozialstaat künftig organisiert sein? Geld für alle: Kann das gutgehen?   Aufschlussreich sind auch die zahlreichen Pro/Kontra Statements zu den…

Podiumsdiskussion in Wetzikon

Der breite und der schmale Weg Ein bedingungsloses Grundeinkommen für alle Das bedingungsloses grundeinkommen für jede Person in der Schweiz findet Zuspruch, Skepsis und Ablehnung quer durch alle Gesellschaftsschichten und Parteien. Ist das Grundeinkommen die Basis für die Weiterentwicklung einer effektiven, bedarfsgerechten Leistungsgesellschaft, oder ihr Untergang? Podiumsdiskussion mit: Judith Giovanelli-Blocher,  Autorin Urs Kaufmann, Vorsitzender der…

In keine politische Schublade

Das bedingungslose Grundeinkommen lässt sich in keine politische Schublade packen. Menschen aus verschiedenen Bereichen setzen sich dafür ein. Stellvertretend für dieses Phänomen haben wir zwei Persönlichkeiten herausgegriffen: Götz W. Werner, der erfolgreich ein Grossunternehmen aufgebaut hat, und Judith Giovannelli-Blocher, die sich als Autorin und Fachfrau für Sozialarbeit ein Leben lang für benachteiligte Menschen eingesetzt hat.…

Grundeinkommens-Veranstaltungen in Bern

  Eine spannende vielfältige Veranstaltungsreihe zum bedingungslosen Grundeinkommen in Bern mit u.a. Christian Müller, Daniel Straub, Endo Anaconda, Suzanne Zahnd, Enno Schmidt, Judith Giovanelli-Blocher, Therese Wüthrich, Annemarie Sancar, Daniel Lampart und Oswald Sigg Daten: 20. Mai, 24. Mai, 30. Mai, 20. Juni Flyer als PDF

Wie halten sie es mit dem bedingungslosen Grundeinkommen?

Mike Müller profiliert sich für ein Mehrwertsteuer-Seminar bei Enno Schmidt. Bild: Paco Carrascsa   Das bedingungslose Grundeinkommen ist in vieler Munde. „Wie halten sie es mit dem bedingungslosen Grundeinkommen?“ Diese Frage gehört bald zu jedem guten Interview. Hier 3 aktuelle Beispiele:   Interview mit Judith Giovanelli-Blocher in der Basler Zeitung: Neuerdings haben Sie sich für…

Kongress zum Grundeinkommen – Judith Giovannelli-Blocher

Im Nachklang zum erfolgreichen Kongress zum Grundeinkommen vom 19. März 2011 in Zürich zeigen wir in loser Folge einige kurze Statements von ReferentInnen und KongressteilnehmerInnen.Judith Giovannelli-Blocher wuchs in der Nähe von Zürich auf, machte eine Ausbildung als Sozialarbeiterin und war Abteilungsleiterin der Fachhochschule für Sozialarbeit in Bern. Später wirkte sie als freiberufliche Organisationsberaterin, Supervisorin und…

Grundeinkommen in einem der grössten Online-Portale der Schweiz

Im Hinblick auf den Kongress zum Grundeinkommen am Samstag 19. März in Zürich greifen die Medien das Thema bedingungsloses Grundeinkommen in vielfältiger Weise auf. Hier der Beitrag im Online-Portal von „20 Minuten“ mit einer Umfrage zum Online-Abstimmen und Kommentieren: 2500 Franken Monatslohn – ohne zu arbeiten Der Titel ist interessant. Er enthält zwei klassische Missverständnise:…

Judith Giovanelli-Blocher

  Interview mit Judith Giovanelli-Blocher bei ECO SF Interview bei grundeinkommen.tv Das aktuelle Buch von Judith Giovanelli-Blocher: Der rote Faden