From Enno Schmidt

Grundeinkommens-Debatte im Schweizer Parlament

Der Schweizer Nationalrat debattiert am 23. September 2015 über die Volksinitiative «Für ein bedingungsloses Grundeinkommen». Er wird darüber beraten, welche Abstimmungs-Empfehlung er dem Stimmvolk geben will. Ein Woche zuvor lag im Parlament auf jedem Platz für die Nationalräte eine Leseprobe des neuen Buches von Daniel Häni und Philip Kovce: «Was fehlt, wenn alles da ist?…

Bedingungsloses Grundeinkommen – ein Verrat an der Arbeiterklasse?

Das bedingungslose Grundeinkommen nähme der Arbeit ihren Wert, heisst es manchmal. Es heisst sogar, es sei ein endgültiger Verrat an den Bestrebungen der Arbeiterklasse. Dazu ein Kommentar von Enno Schmidt: Die Arbeiterklasse – sind doch alle Menschen. Es gibt aber auch eine abgespaltene Vorstellung von einer Arbeiterklasse. Die ist mit ihrer Ohnmacht beschäftigt. Die hat…

Bedingungsloses Grundeinkommen in China

Cui Zhiyuan ist Professor für öffentliche Verwaltung an der Tsinghuan Universität in Peking. Er plädiert für ein bedingungsloses Grundeinkommen. Die Bedürftigkeitsprüfung westlicher Sozialsysteme erlebt er als Verletzung der Privatsphäre. Ein bedingungsloses Grundeinkommen könnte sowohl effektiver als auch menschlicher sein. Für China hält er das Bedingungslose Grundeinkommen für einen geradezu logischen Weg. Das Interview mit Cui…

«Der Mensch ist eine Größe für sich selbst»

Thomas Steininger von der Zeitschrift Evolve sprach mit Enno Schmidt über das bedingungslose Grundeinkommen. Für Schmidt ist das Grundeinkommen nicht nur eine praktische Idee zur Umgestaltung unseres Wirtschafts- und Arbeitssystems, sondern ein Impuls, der die Grundannahmen unserer Kultur transformieren kann: Der Mensch ist eine Größe für sich selbst – Bedingungsloses Grundeinkommen als Kulturimpuls PDF 3…

Willkommen auf der Erde

„Der Gedanke eines bedingungslosen Grundeinkommens führt dazu, alles neu wahrnehmen zu müssen. Der Gedanke lässt eine Kraft aufleben, dass man sich zutraut, selbst wahrzunehmen, sich ernst zu nehmen, denn er heißt willkommen. Er spricht Wesen und Wert zu, nicht erst als Funktion, nicht erst in einer Nische zum Überleben, in Unterordnung und Erfüllung von was.…

Internationaler Kongress zum Grundeinkommen in Korea

Enno Schmidt berichtet aus Seoul:   Der internationale Grundeinkommenskongress in Seoul am 19. Und 20. Juni war ein Auftakt für den großen BIEN Kongress im nächsten Sommer dort. Die Idee des bedingungslosen Grundeinkommens wird in Südkorea vor allem von Professorinnen und Professoren der Wirtschafts-, Sozial- und Politikwissenschaften getragen und von einzelnen Politikern, wie der Vorsitzenden…

Kommentar zur Kommission

Von Enno Schmidt Die Kommission für soziale Sicherheit und Gesundheit des Nationalrates hat Volk und Ständen empfohlen, die Volksinitiative „Für ein bedingungsloses Grundeinkommen“ abzulehnen. Als Gründe dafür wurden von der Kommission vor allem drei Punkte genannt: 1. Die Einführung eines bedingungslosen Grundeinkommens stellt das System der Sozialversicherungen in Frage und das jetzige System der Bundesfinanzen.…

Tag zum bedingungslosen Grundeinkommen in Rheinfelden

Herzliche EInladung nach Rheinfelden! Am 9. Mai steht von 8-16 Uhr die Informations-, Denk- und Erfahrungs-Ausstellung «Grundikomme bi de Lüt» auf dem Albrechtsplatz. Von 16 bis 18 Uhr findet im Hotel Schiff in Rheinfelden eine Informationsveranstaltung mit Referaten und Diskussion statt. Programm als PDF  

„Das ist mir zu philosophisch“

von Enno Schmidt, Mitbegründer der Initiative Grundeinkommen Veröffentlicht bei philiosophie.ch ***** Den Einwand höre ich oft, wenn Leute sich für das bedingungslose Grundeinkommen interessieren und nun wissen wollen, wie das denn funktioniert. „Philosophisch“ heißt also: schön und gut, aber nicht real. Nur gedacht. Das ist eine ernsthafte Kritik an der Philosophie. Und am Denken. Was…

Film zum Grundeinkommen im belgischen Fernsehen

Das Belgische Fernsehen strahlte den Film von Alina Kneepkens und Jozef Deville zum bedingungslosen Grundeinkommen aus. Viele prominente Stimmen zum Grundeinkommen kommen zu Wort. Gedreht wurde u.a. in Namibia und in der Schweiz: IEDEREEN EEN BASISINKOMEN Enno Schmidt

Ändert ein bedingungsloses Grundeinkommen die Arbeitsmotivation?

  Die Aargauer Zeitung berichtet über die Veranstaltung vom 18. Oktober in Aarau: Ändert ein bedingungsloses Grundeinkommen die Arbeitsmotivation?   Ausschnitt: «Es muss sich etwas ändern an unserem System», sagte Ursula Devatz, Ärztin und Psychiaterin. Ein bedingungsloses Grundeinkommen könnte viel Leid, Demütigungen und juristische Arbeit ersparen, die heute nebst der medizinischen Arbeit nötig sind. Daniel…

Ankommen – Klarkommen – Freikommen – Veranstaltung zum Grundeinkommen in Aarau

Samstag 18. Oktober 14.00-18.30 Ziegelrain 2, Aarau Veranstaltungsflyer (PDF)   Veranstaltungsprogramm 14.00 Willkommen Grundeinkommen! Kristina Eva Schwabe, freie Publizistin 14.05 Grundeinkommen und die Menschen Enno Schmidt, Künstler, Mitbegründer der Initiative 14.30 Grundeinkommen und die Gesundheit Ursula Davatz, Ärztin, Psychiaterin und Systemtherapeutin 15.00 Disput – Grundeinkommen und die Wirtschaft Daniel Knecht, Präsident Aargauische Industrie- und Handelskammer…

Interview mit Enno Schmidt

Anlässlich einer Veranstaltung mit 250 Besuchern in Offenburg hat die Mittelbadische Presse mit Enno Schmidt gesprochen: Ja zum bedingungslosen Grundeinkommen   Ausschnitt: Steht dieser Idee der Egoismus der Menschen entgegen? Die denken halt doch erst an ihr eigenes Hemd. Schmidt: Die denken schon an sich, das ist richtig. Aber das ist ja nicht alles. Man…

Bericht von der internationalen Grundeinkommens-Konferenz in Montreal

V.l.n.r.: Enno Schmidt, Barb Jacobson, Philippe van Parijs, Eduardo Suplicy   Vom 27. bis 29. Juni 2014 fand in Kanada der internationale BIEN-Kongress Re-democratizing the Economy statt. Ein persönlicher Bericht von Enno Schmidt:   Wie war’s Schön war’s. Montreal ist eine schöne Stadt, groß und kräftig und dabei sanft. Und sinnlich, wenn die Sonne strahlt,…

Was macht das Grundeinkommen mit dem menschlichen Wesen?

Wie ist das menschliche Wesen? Die Debatte zum Grundeinkommen liefert Antworten. Enno Schmidt reagiert hier auf einen Analyse-Beitrag von Patrick Feuz im Tages-Anzeiger.   Patrick Feuz schreibt im Tages-Anzeiger, die Initiative für ein bedingungsloses Grundeinkommen verkenne das menschliche Wesen. Denn wer nicht mit der Alternative des Existenzverlustes unter Bezahlung zur Arbeit getrieben sei, geriete leicht…