From Interviews

Interviews zum Grundeinkommen

BGE-Initianten im goldenen Tesla

Daniel Häni und Enno Schmidt sind die Initianten des Bedingungslosen Grundeinkommens (BGE). Sie sagen, es gehe dabei um nichts weniger als die grösste Frage der Welt. Ein Gespräch in ihrem goldenen Tesla über ihren goldenen Tesla, Arbeit und faule, verträumte Romantiker. «Das Grundeinkommen ist eine Initiative gegen Faulheit» … Worum geht es beim BGE denn…

«Schweiz ist ideal für Experimente mit dem Grundeinkommen»

Interview mit dem früheren griechische Finanzminister Yanis Varoufakis beim Tagesanzeiger/Der Bund. Er wirbt für das bedingungslose Grundeinkommen. «Schweiz ist ideal für Experimente mit dem Grundeinkommen»   … «Wann wird diese Entwicklung die Schweiz erfassen? Das hat schon begonnen. Zuerst nimmt man die Entwicklung nicht wahr – und dann ist es schon zu spät. Die Robotisierung…

«Das Faulheitsargument sticht nicht»

Interview mit Daniel Häni in der Basler Zeitung: «Das Faulheitsargument sticht nicht»     Ausschnitt: Wer bezahlt die 2500 Franken, die der Arbeitgeber nicht mehr zahlen müsste? Nehmen wir an, Sie haben ein Er­­werbseinkommen von 7500 Franken: Dann würde sich dieser Betrag nur anders zusammensetzen: 2500 Grundeinkommen vom Staat und 5000 Erwerbseinkommen. Das Gesamteinkommen bleibt…

«Das bedingungslose Grundeinkommen ist eine sehr liberale Initiative»

Interview im Vaterland mit Daniel Häni zum Grundeinkommen: Das bedingungslose  Grundeinkommen ist eine sehr lieberale Initiative   … Herr Häni, sind Sie Kommunist? (lacht) Oh nein, gar nicht. Aber es ist eine gute Frage, weil das BGE oft als sozialistische oder kommunistische Initiative angesehen wird. Das ist sie natürlich nicht. Warum nicht? Sie ist zum…

Bundesrat hat Ängste – Grundeinkommen breit in den Medien

Am Freitag 8. April gab Bundesrat Alain Berset eine Medienkonferenz in Bern. Er erläuterte die Ängste und Bedenken des Gesamtbundesrates und erklärte warum dieser die «Volksinitiative für ein bedingungsloses Grundeinkommen» zur Ablehnung empfiehlt. Die Argument des Sozialministers sind umstritten und regen die Debatte an: SRF Bundesrat: Bedingungsloses Grundeinkommen schwächt Wirtschaft   SRF 10vor10 Fokus Bedingungsloses…

«Wir haben eine historische Chance»

Wegweisendes Interview mit Albert Wenger bei brand eins. Wenger ist Risikokapitalgeber und Befürworter des bedingungslosen Grundeinkommens. In diesem Interview stellt er die Idee in den Kontext der grossen Weltveränderungen: «Wir haben eine historische Chance»     Aus dem Interview: … Von Computern komponierte Musik wird die Welt vermutlich nicht grundlegend verändern. Die Musik natürlich nicht,…

«Die Arbeit von ihrem schlechten Ruf befreien»

Interview mit Daniel Häni im €URO, Magazin für Wirtschaft und Geld: «Die Arbeit von ihrem schlechten Ruf befreien»   «Was soll am Ende dieses politischen Prozesses stehen? Was soll das Grundeinkommen bringen? Die Befreiung der Arbeit! Es geht um das Menschlichste der Welt, nämlich selbst zu bestimmen, was ich tue. Wenn wir das zulassen, setzen…

Enormes Medienecho zum Grundeinkommen

Montag 14. März 2016: Um 7.15  wird der offizielle Abstimmungsflyer im Zürcher Hauptbahnhof lanciert. Um 9.30 in Bern in einer nationalen Medienkonferenz die Abstimmungskampagane präsentiert: Das Medienecho dazu war enorm: Fernsehen, Online- wie Printmedien berichteten ausführlich und haben das Thema breit bekannt gemacht. Auch die Frage der Finanzierung des Grundeinkommen hat sich einen bedeutenden Schritt…

Interview mit Daniel Häni im Tagesanzeiger

Heute lancieren die Initianten des Grundeinkommens ihre Kampagne. Obwohl sie politisch allein dastehen, glauben sie langfristig an einen Erfolg: «Schweizer haben Mühe mit der Idee der Bedingungslosigkeit» … Werden Sie genügend Geld für eine sichtbare Ja-Kampagne zur Verfügung haben? Wir haben gute Ideen; viel Geld hingegen nicht. Mit der Gegenkampagne werden wir nicht mithalten können,…

«Die Lösung heisst Mikrosteuer»

Interview mit Oswald Sigg bei «Schweiz am Sonntag» Die Lösung heisst Mikrosteuer   Alt-Vizekanzler Oswald Sigg will das Grundeinkommen mit «Steuer finanzieren, die keinem wehtut» Im Juni kommt die Initiative «Für ein bedingungsloses Grundeinkommen» (BGE) vors Volk. Jetzt streiten sich die Initianten angeblich darüber, wie das BGE finanziert würde. Oswald Sigg: Streit würde ich das…

SPIEGEL ONLINE: Grundeinkommen in der Schweiz

Daniel Häni und Philip Kovce beim Interview in Hamburg: „Das Grundeinkommen ist weder arbeits- noch leistungsfeindlich, ganz im Gegenteil“   Nun ist der Termin bekannt: Die Schweiz stimmt am 5. Juni 2016 über das bedingungslose Grundeinkommen ab. SPIEGEL ONLINE berichtet ausführlich und führte mit Daniel Häni und Philip Kovce ein Interview: Grundeinkommen in der Schweiz…

Das bedingungslose Grundeinkommen: eine radikale Idee wird salonfähig

Titelgeschichte im Standard: Das bedingungslose Grundeinkommen: eine radikale Idee wird salonfähig Ein Einkommen für jeden, unabhängig davon, ob er arbeitet oder nicht: Die Schweiz hält noch heuer eine Volksabstimmung über diesen Vorschlag ab.   Schweizer Aktivist: Das Grundeinkommen würde uns in eine Sinnkrise führen Seit Jahren kämpft er für das Grundeinkommen: Daniel Häni erklärt, wieso…

«Die Schweiz hat bereits einige innovative Ideen wie das bedingungslose Grundeinkommen ins Auge gefasst»

MIT-Professor Erik Beynjolfsson in der NZZ am Sonntag zur Zukunft der Arbeit: (Interview von Marco Metzler, Bild Gordon Haff) «Millionen Arbeitsplätze verschwinden» «Die rasche Automatisierung werde die Arbeitswelt auf den Kopf stellen und berge die Gefahr sozialer Konflikte, sagt MIT-Professor Erik Brynjolfsson im Interview. Die Politik müsse nun Gegenstrategien entwerfen»:   Ausschnitt: Was für Massnahmen…

«Mit dem Grundeinkommen kommen wir aus dem Buchhalterwesen heraus»

Interview mit Adolf Muschg im Portal der Schweizer reformierten Kirche: Der Schriftsteller Adolf Muschg ist ein grosser Befürworter des bedingungslosen Grundeinkommens   Daraus ein paar Zitate von Adolf Muschg: «Natürlich kann man das BGE nicht bezahlen, wenn man es nicht will. Es braucht einen politischen Willen.» «Wir haben unzählige Alibis, dieses Grundeinkommen nicht einzuführen.» «Ich…

Arbeit ist keine Beschäftigungs-Therapie

Interview mit Philip Kovce bei n-tv: «Die Schweiz stimmt 2016 als erstes Land über die Einführung eines bedingungslosen Grundeinkommens ab. Daniel Häni und Philip Kovce, Autoren des jüngst erschienenen Buches „Was fehlt, wenn alles da ist?“, stehen mit hinter der Initiative. Im Interview räumt Kovce mit gängigen Vorurteilen auf und erklärt, warum deutsche Politiker erst…