Grundeinkommen in den Medien

Nun ist es amtlich: Die Schweiz stimmt am 5. Juni 2016 über die «Volksinitiative für ein bedingungsloses Grundeinkommen» ab.

Am 25. Januar fuhr eine goldene Flotte auf den Bundesplatz und präsentierte die erste repräsentative Umfrage zum Grundeinkommen: Die Schweizer und Schweizerinnen würden auch mit Grundeinkommen weiter arbeiten und die neue gewonnene Freiheit nutzen, um sich weiterzubilden, sich selbstständig zu machen und mehr Zeit mit der Familie zu verbringen.

Das erstmals in einem Land über den Vorschlag direkt demokratisch abgestimmt wird bewegt auch im Ausland: SPIEGEL ONLINE berichtete in zwei Tagen dreimal über das Grundeinkommen:
1. Umfrage
2. Abstimmungstermin
3. Interview

 

Impressionen vom Bundesplatz:

 

Hier finden Sie eine Auswahl aus dem Medienecho der Woche 4:

Blick (Umfrage)
Null Bock auf Faulenzen


SPIEGEL ONLINE
(Umfrage)
Neun von zehn Schweizern würden trotz Grundeinkommen arbeiten


SDA > Blick, BaZ, Tagesanzeiger, Bund, AZ, BZ und ca. 20 weiteren

Trotz Grundeinkommen: Nur jeder Zehte würde die Arbeit aufgeben


Tageswoche
(Umfrage Vergleich CH/Basel)
Grosser Zuspruch für bedingungsloses Grundeinkommen in Basel


watson.ch

Umfrage zeigt: Neun von zehn Schweizern würden trotz Grundeinkommen arbeiten


Handelszeitung
Heisser Polit-Sommer: Darüber entscheidet das Volk


SPIEGEL ONLINE
Schweizer entscheiden im Juni über Grundeinkommen


RTS Info
(Radio Télévision Suisse)

Seul 2% des Suisses cesseraient de travailler s’il existait un revenu de base inconditionnel


ATS
(SDA Italienisch)
Reddito di base, sostenitori in piazza a Berna


bluewin.ch

Nur jeder Zehnt würde Arbeit aufgeben
(Mit Video)


SPIEGEL ONLINE
(Interview)
Grundeinkommen in der Schweiz


24 Heures
Revenu universel: seul 2% des Suisses arrêteraient de travailler


Tele Bärn

Initiative für ein bedingungsloses Grundeinkommen


Bundeshausradio
(Bericht und Interview)
BGE- Studie 


Der Standard
(Interview)
Das Grundeinkommen würde uns in einen Sinnkrise führen


The Huffingten Post
Vier Gründe warum das Grundeinkommen ein Erfolg wird


DIE WELT
Geld geschenkt – und trotzdem weiter arbeiten


Wirtschaftswoche

Ist ein Grundeinkommen sinnvoll?

 

Deutsche Mittelstands Nachrichten
Schweizer würden trotz Grundeinkommen weiterarbeiten


FAZ

Vergesst das bedingungslose Grundeinkommen


Süddeutsche Zeitung

Das Grundeinkommen ist verführerisch – und gefährlic


Dailymail

Swiss government proposes paying everyone £1,700 a month whether they work or not in a bid to end poverty… but insists most people will still want to get a job

Independent
Switzerland will be the first country in the world to vote on having a national wage of £1,700 a month

 

grundeinkommen_coming_soon

 

 

FacebookTwitterGoogle+Google GmailPrint

Comments

Leave a comment