From Philip Kovce

Grundeinkommens-Experimente taugen nichts

«Man muss das Grundeinkommen realisieren, nicht testen. Jene „Experimente“ waren von Beginn an zum Scheitern verurteilt – nur die Schweiz macht es richtig.» Gastbeitrag in der Südeutschen Zeitung von Philip Kovce, Ökonom und Philosoph: Grundeinkommens-Experimente taugen nichts Ausschnitt: «Ein bedingungsloses Grundeinkommen lässt sich ebenso wenig testen, wie sich Demokratie, Rechtsstaat oder Menschenrechte testen lassen. Sie…

«Das Grundeinkommen ist kein Lottogwinn»

Ein ausführliches Gespräch mit Philip Kovce in der aktuellen Ausgabe 6/2017 von «Psychologie heute» zum Unterschied zwischen Müssen und Wollen und den häufigsten Fragen zum bedingungslosen Grundeinkommen: «Das Grundeinkommen ist kein Lottogwinn» PDF   Ausschnitte aus dem Gespräch: Was bedeutet die Idee des bedingungslosen Grundeinkommens heute für Sie? Ich habe bisher verstanden: Geld für nichts.…

Liberté toujours – Grundeinkommen auf Französisch

Die Schweizer Volksabstimmung über die Einführung eines bedingungslosen Grundeinkommens ist nicht nur für die Schweiz ein großer Schritt gewesen. Sie ist ebenfalls richtungsweisend für die weltweite Auseinandersetzung über die Zukunft der Arbeit geworden. Das «Buch zur Abstimmung» von Daniel Häni und Philip Kovce, «Was fehlt, wenn alles da ist? Warum das bedingungsloses Grundeinkommen die richtigen…

Soziale Zukunft – Das Grundeinkommen – Die Debatte

Das bedingungslose Grundeinkommen wird inzwischen weltweit diskutiert. Die deutschsprachige Debatte verleiht der Idee seit gut zehn Jahren zunehmende Kraft. Philip Kovce hat nun 30 Texte von 30 Autoren der Grundeinkommensdebatte in dem Band «Soziale Zukunft» herausgegeben. Über das bedingungslose Grundeinkommen erscheinen tagaus, tagein Essays, Meldungen, Kommentare. Die Debatte ist rege und nicht selten auch unübersichtlich…

«Es geht um Freiheit in der Arbeit»

Interview mit Philip Kovce bei n.tv: «Es geht um Freiheit in der Arbeit»   n-tv.de: Herr Kovce, vor knapp neun Monaten lehnte die Mehrheit der Schweizer die Grundeinkommensinitiative ab. Das war sicher ein harter Schlag für Sie und das Kampagnenteam. Sind Sie in ein Loch gefallen? Philip Kovce: Das Ergebnis der Schweizer Volksabstimmung war kein…

Manifest zum Grundeinkommen

Am Donnerstag, 23. Februar, erscheint das «Manifest zum Grundeinkommen» von Daniel Häni & Philip Kovce bei Ecowin: «WAS WÜRDEST DU ARBEITEN, WENN FÜR DEIN EINKOMMEN GESORGT WÄRE» Das bedingungslose Grundeinkommen ist in aller Munde, weil es die richtigen Fragen stellt. Könnten wir unsere Talente nicht viel besser entfalten, wenn unsere Existenz bedingungslos gesichert wäre? Wie…

Warum das bedingungslose Grundeinkommen nicht faul, sondern frei macht

WIENERIN «Der Philosoph und Ökonom Philip Kovce plädiert für das bedingungslose Grundeinkommen, über das am 5. Juni 2016 in der Schweiz abgestimmt wird.» Warum das bedingungslose Grundeinkommen nicht faul, sondern frei macht     In Ihrem Buch „Was fehlt, wenn alles da ist?“ plädieren Sie für ein bedingungsloses Grundeinkommen (BGE). Wie würde das konkret aussehen?…

Von «Utopia» zum Grundeinkommen

Von «Utopia» zum Grundeinkommen. Ein Treffen mit dem Philosophen Philip Kovce Schöne ferne Welt Erik Ebneter, Basler Zeitung   … «Philip Kovce weiss, wo er sitzen will. «Ich zeige Ihnen jetzt den besten Platz hier.» Wir stehen im Unternehmen Mitte, einem Kaffeehaus in Basel, und Kovce zeigt auf zwei Stühle in der Fluchtlinie des Eingangs.…

Die größte Frage der Welt kommt nach Berlin

n.tv «Mit spektakulären Aktionen verleiht die Schweizer Initiative den Fragen des Grundeinkommens immer wieder Gewicht und befördert die Debatte darüber weltweit. Der nächste Coup der frisch gebackenen Weltmeister steht vor der Tür.» Die größte Frage der Welt kommt nach Berlin   … «Am vergangenen Pfingstwochenende war es dann soweit: In Genf wurde mit 8.115,53 Quadratmeter…

Das Wort zum 1. Mai von Philip Kovce: Macht Geld faul?

SWR2 Wissen: Das bedingungslose Grundeinkommen Macht Geld faul? Von Philip Kovce Audio herunterladen (25,58 MB | mp3) Text als PDF   «Es klingt utopisch: Jeder Bürger erhält regelmäßig einen fixen Betrag, eine Art Rente, und zwar ohne Gegenleistung. Diese Idee, die bereits 1516 Thomas Morus im Roman „Utopia“ propagierte, scheint immer mehr Anhänger zu finden: Ökonomieprofessoren…

Revolution gefällig?

Philip Kovce ist der Denker hinter der Grundeinkommens-Initiative. Er freut sich auf mächtige Gegner. Revolution gefällig? (Online) Wahlkampf und Weltgeist (PDF)   Ausschnitte aus dem Portrait über Philip Kovce von Linus Schöpfer für den Tages-Anzeiger und Bund: »Wie sieht ein Intellektueller aus, dessen Idee allmählich Realität wird? So wie Philip Kovce an diesem Abend in…

Lange Nacht des Grundeinkommens – Theater Basel

Die Schweiz ist das erste Land, welches im Juni 2016 über die Einführung eines bedingungslosen Grundeinkommens abstimmt. Sozialisten und Kapitalisten, Liberale und Konservative, Unternehmer und Gewerkschafter bekämpfen den Vorschlag – und begeistern sich für ihn. Wir diskutieren mit Gästen aus Politik, Wirtschaft und der Kulturbranche über die wichtigsten Fragen einer revolutionären Idee.   LANGE NACHT…

Voting for Freedom – Das Buch zur Abstimmung jetzt auch auf Englisch

Die Schweizer Volksabstimmung über die Einführung eines bedingungslosen Grundeinkommens ist nicht nur für die Schweiz wichtig. Sie ist ebenfalls richtungsweisend für die weltweite Auseinandersetzung über die Zukunft der Arbeit – darüber, wie wir in Zukunft miteinander leben und arbeiten wollen. Das «Buch zur Abstimmung» von Daniel Häni und Philip Kovce, «Was fehlt, wenn alles da…

«Das Faulheitsargument sticht nicht»

Interview mit Daniel Häni in der Basler Zeitung: «Das Faulheitsargument sticht nicht»     Ausschnitt: Wer bezahlt die 2500 Franken, die der Arbeitgeber nicht mehr zahlen müsste? Nehmen wir an, Sie haben ein Er­­werbseinkommen von 7500 Franken: Dann würde sich dieser Betrag nur anders zusammensetzen: 2500 Grundeinkommen vom Staat und 5000 Erwerbseinkommen. Das Gesamteinkommen bleibt…

Was das Grundeinkommen verändert – und was nicht

Von Philip Kovce bei Vorwärts: «Am 5. Juni stimmen die Schweizer über die Einführung eines bedingungslosen Grundeinkommens ab. Dabei geht es weniger um Geld, als vielmehr um eine Verschiebung von Macht, meint der Ökonom und Philosoph Philip Kovce. Das Grundeinkommen stärke die Rolle des Einzelnen.» Was das Grundeinkommen verändert – und was nicht   ……