Adé, Ihr Lieben!

Liebe Generation Grundeinkommen,

vor einer Woche haben 568’905 Menschen aus den unterschiedlichsten Gründen für ein bedingungsloses Grundeinkommen gestimmt. Das ist die Generation Grundeinkommen!

Wir gratulieren Euch!

In den nächsten Tagen, Wochen, Monaten und Jahren wird die Idee im Leben geprüft, erinnert und vertieft werden. Es geht weiter – auf anderen Wegen. Deswegen verabschieden wir uns sehr herzlich von Euch mit diesem vorerst letzten Newsletter. Es geht Euch bestimmt ähnlich wie uns: Wir müssen diese riesige Veranstaltung erstmal verarbeiten.

Drei Dinge zum Abschluss:

1. Schaue ins Medienecho
2. Schaue Bilder an
3. Bestelle Erinnerungen

Für alle, die noch ein Plakat, Flyer oder T-Shirt bestellen wollten, ist der Onlineshop noch bis Montag, den 13. Juni, 20 Uhr, geöffnet. Danach kommt alles auf den Dachboden und wir gehen in die Berge, um uns klar zu werden, was wir erlebt haben.

Ein letztes Mal grüssen wir aus dem leeren Kampagnenlabor,

Amelie Böing, Armin Steuernagel, Benjamin Brockhaus, Birgit Ebel, Börries Hornemann, Che Wagner, Dani Graf, Daniel Häni, Enno Schmidt, Fanny Oppler, Hanes Sturzenegger, Helias Mackay, Irina Studhalter, Jürg Montalta, Kim-Fabian von Dall’Armi, Magdalena Vollmer, Marilola Wili, Meret Vischer, Philip Kovce, Ralph Moser, Selma Bausinger, Silvan Groher, Tobias Handorf,

Pola und Manuel***
Kampagnen-Team Basel
[email protected].ch
www.grundeinkommen.ch
Onlineshop

 

Comments

  1. Ihr habt diese Kampagne mit grosser Leidenschaft durchgeführt. Dafür möchte ich mich herzlich bedanken.

    Ein grosses DANKE-SCHÖN.

    • Dem möchte ich mich sehr gerne anschliessen. Es war eine sehr spannende und intensive Auseinandersetzung mit dem Thema „bedingungslos“. Das beschäftigt mich immer wieder aufs Neue. Echt, eure Begeisterung tut gut bei den Menschen, die eine Vision haben. Nochmals, ein grosses DANKE-SCHÖN!!!

  2. Hello Daniel und alle vom BGE Team,
    Das Resultat von letzten Sonntag war sicher auch dank Eurer überzeugenden und stets ruhigen Haltung während der Wahlkampagne zurück zu führen. Dies strahlte Vertrauen und Glaubwürdigkeit aus und weckte allgemein ein positives Interesse. Euer manchmal gehässiges Gegenüber zappelte nur noch vor Eurer überzeugender und stets ruhigem Auftreten.
    Zudem war Eure Strategie überwältigend und widerspiegelte in seiner gezielten, grosszügigen Einfachheit das BGE wie es sein sollte. Ich war beeindruckt über das frische, dynamische und kompetente Engagement eines zusammenhaltenden Teams…einfach schön zu sehen wie eine Vision ( Realtät )von morgen eine Welt von heute aufleben lässt, danke.
    Mit liebe Griess
    Angelina

Leave a comment